Freizeit- und Krankenfahrten für Menschen im Rollstuhl

 

Mit unseren speziell umgebauten VW Caddy Maxi können auch Rollstuhlfahrer/-innen befördert werden. Wir sind eingetragener Fahrdienst für mobilitätseingeschränkte Menschen bei der Stadt Duisburg. Zur Teilnahme berechtigte Rollstuhlnutzer/-innen können besonders günstig befördert werden, da lediglich ein Eigenanteil von maximal 10% des Fahrpreises zu entrichten ist. Der Restbetrag wird von der Stadt Duisburg übernommen. Mehr Informationen finden Sie hier auf der Internetpräsenz der Stadt Duisburg.

 

Natürlich führen wir auch Krankenfahrten für Rollstuhlfahrer/-innen durch. Wir können mit allen Krankenkassen diese Fahrten direkt abrechnen, so dass Sie nicht in Vorkasse treten müssen (siehe Krankenfahrten).

 


Anrufen