Freizeit- und Krankenfahrten für Menschen im Rollstuhl

 

Mit unseren speziell umgebauten VW Caddy Maxi können auch Rollstuhlfahrer/-innen befördert werden. Wir sind eingetragener Fahrdienst für mobilitätseingeschränkte Menschen bei der Stadt Duisburg. Zur Teilnahme berechtigte Rollstuhlnutzer/-innen können besonders günstig befördert werden, da lediglich ein Eigenanteil von maximal 10% des Fahrpreises zu entrichten ist. Der Restbetrag wird von der Stadt Duisburg übernommen. Mehr Informationen finden Sie auf der Internetpräsenz der Stadt Duisburg.

 

Natürlich führen wir auch Krankenfahrten für Rollstuhlfahrer/-innen durch. Wir können mit allen Krankenkassen diese Fahrten direkt abrechnen, so dass Sie nicht in Vorkasse treten müssen (siehe Krankenfahrten).

 


Anrufen